Kostenlose Tickets reservieren 

Hier können Sie ab 17. März 2024 Ihre kostenlosen Tickets reservieren, Plätze auswählen und bestellen! Die Picknickdeckenplätze können Sie direkt per Mail bei uns reservieren!

Organisatorisches

Konzertbeginn: 20:00 Uhr bis ca 21:15 Uhr ohne Pause
Einlass ab 19:30 Uhr 
Bitte  die Ticketmail bzw. die Platznummern  mitbringen und vorzeigen

 

 

  • Wir bitten – gerade weil das Festival nur auf Spendenbasis stattfindet – um tatsächliche Teilnahme (oder rechtzeitige Absage). Wir haben begrenzte Sitzplatzkapazität. Es wäre doch schade, wenn die Musikerinnen und Musikern unter diesen Umständen vor Euren leeren Stühlen spielen müssen.
  • Aus organisatorischen Gründen und um den Getränkeverkauf  abwickeln zu können bitten wir um rechtzeitiges Erscheinen (ab 19:30 ist Einlass). Wer 10 Minuten vor Konzertbeginn nicht anwesend ist, muss damit rechnen, dass die Plätze ggf. entsprechend der Warteliste vergeben werden. 
  • Der Zugang findet voraussichtlich über den Torbogen in der Maingasse (neben der Bücherei) statt. Bitte beachtet die Beschilderung.
  • Wie gewohnt wird am Abend eine Auswahl an örtlichen Weinen und Wasser in Flaschen zum Verkauf angeboten. Eigene Gläser sollten mitgebracht werden, es werden aber auch Gläser vor Ort  günstig verkauft.
  • Das Konzert wird gut 80 Minuten dauern. Eine Pause findet nicht statt. Wir versuchen die Konzerte auch bei 

weniger guter Witterung durchzuführen – bitte unterstützt die Musiker:innen durch Eure Anwesenheit und bringt ggf. für diese Stunde wettergerechte Kleidung mit. Wir hoffen natürlich auf einen lauen Sommerabend!
Schlechtwettervariante: Bei Ersatzspielort bleibt die Sitzplatzreservierung erhalten, die Reihung kann sich ändern.

  • Bringt gerne ein Sitzkissen mit, da unsere Stühle nicht gepolstert sind!
  • sollten alle reservierteren Plätze ausgebucht sein: Sehr gerne können Sie bei jedem Konzert spontan abends ab 19:30 Uhr zum Einlass auch ohne Reservierung kommen, um

-       Auf eventuell zurückgegebene Karten zu hoffen
-       Einen mitgebrachten Campingstuhl auf dem Rathausplatz aufzustellen
-       Eine Picknickdecke auszubreiten
-       Oder das Konzert von einem Stehplatz aus zu verfolgen